16.09.17 bis 03.10.17

Um 12 Uhr heißt es wieder

                                   

zum 184.mal

 

 

Alles wissenswerte erfahrt ihr auf der Wiesn Homepage

www.Oktoberfest.de

Klickt auf das Logo und ihr seid mittendrin.

Dort findet Ihr auch ein Wiesn Lexikon,für alle die kein bayrisch können.

 

 

Bitte klickt auf das Bild zur Live Cam von der Wiesn von

oktoberfest-tv.de

Feste im Oktober waren früher in Bayern nicht selten. Dort wurde das eingelagerte Märzenbier verkauft ,was vor dem Anfang der neuen Brausaison sollte.

Das große Münchener Oktoberfest was wir heute kennen,hat mit eine kurze Geschichte.Das Erste Oktoberfest der Geschichte fand am 17. Oktober 1810 statt,anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese fand auf einer Wiese vor den Stadtmauern Münchens ein großes Pferderennen statt.

Seit dieser Zeit heißt das Gelände Theresienwiese.Die Münchner nennen das Oktoberfest auch WIESN.

Kronprinz Ludwig interessierte sich sehr für das antike Griechenland und einer seiner Untertanen vor schlug vor ,das Fest im Stil der antiken Olympischen Spiele auszutragen. Der Vorschlag wurde umgesetzt und so hatte "die Wiesn" in den Anfangsjahren einen vorwiegend sportlichen Charakter. Es gilt heute als das Vorbild für die Olympien. Der bayerische Königshof beschloss zur Freude der Stadtbevölkerung, das Pferderennen im kommenden Jahr zur gleichen Zeit zu wiederholen. Damit begann die Tradition des Oktoberfests.

Und jetzt etwas zum schmunzeln....

"Ein Münchner im Himmel"

gefunden bei You Tube

 

Wir haben ihn gesehn....Wiesn 2008 im Hofbräuzelt ;-)

 

 

 

 

Die Theresienwiese um 1900

 

Rudolf Epp (* 1834; † 1910)

und heute am 29.09.08


 

 

 

In Gedenken an die Opfer

am 26.9.1980

                 

Gedenksäule

Ein tragisches Datum in der Geschichte der Wiesn ist der 26. September 1980. Am Haupteingang des Festgeländes explodierte eine Bombe. Dreizehn Menschen wurden getötet über 200 wurden verletzt, 68 davon schwer. Das Oktoberfestattentat gilt als einer der schwersten Anschläge in der deutschen Geschichte.

powered by Beepworld